BSJ BSJ

Spiel- und Sportfest der BSJ Neumarkt und der Lebenshilfe Neumarkt

 

Bei einem sehr schönen Wetter fand das diesjährige Spiel- und Sportfest der Sportjugend und der Lebenshilfe in Höhenberg zum 31. mal statt.

Eröffnet wurde das Spielfest durch Florian Bestle.

Grußworte sprachen Herr Dr. Bauer und Herr Landrat Willibald Gailler

Danach wurden die Geschenke für die Lebenshilfe überreicht:

Robert Hoidn sprach als Verteter des Sports, Steffi Moser brachte Hockeyschläger, Anja Haubner Domino-Steine in XXL und Michaela Schaffrinski im Namen der Sportjugend einen Scheck von 800,-€ mit.

Die Kinder waren schon Feuer und Flamme auf die diesjährigen Spiele, die immer anders und abwechslungsreich von der Steffi Moser in versch. Stationen aufgebaut waren.

In verschiedenen Gruppen, z.B. Radler, Fußballer, Ruderer, Reiter, Golfer und Turner wurden die Kinder eingeteilt, bunt gemischt waren die Kinder, versch. Alters, mit und ohne Handicap.

Steffi Moser hatte dieses Jahr auch wieder super tolle Ideen, so war eine Spielstation mit Holzblumen, die mussten auf gedrehte Stäbe eingefädelt und nach unten bewegt werden.

Die Kinder hatten sehr viel Spaß daran.

Wie immer am Spielfest gab es keine Verlierer, sondern nur Gewinner.

Alle Teilnehmer bekamen eine Medaille und eine Urkunde von der stellv. Landrätin Frau Rackl überreicht.

Tolle Stimmung herrschte bei der Siegerehrung. Die Bayerische Sportjugend und die Lebenshilfe bedankt sich recht herzlich bei allen ehrenamtlichen Helfern für die schöne Gestaltung vom Spielfest.

Kaffee und Kuchen wurden angeboten, sowie auch Leberkässemmeln.

Die Kuchenspenden kamen dieses Mal vom FC Möning.

 

Michaela Schaffrinski, BsJ Neumarkt

Home | Kontakt | Impressum | Datenschutz | www.bsj.orgBLSV